Garnisonkirche Ansichtskarte Vergleichsfoto, falls vorhanden
Potsdam. Garnisonkirche Flieger-Foto aus etwa 150 m Höhe

Potsdam - Garnisonkirche Orig.-Fliegeraufnahme

Potsdam - Garnisonkirche Orig.-Fliegeraufnahme 22391

Fliegeraufnahme aus 250 m Höhe

Potsdam - Garnisonkirche Orig.-Fliegeraufnahme

Potsdam Garnisonkirche (Original-Fliegeraufnahme)

Potsdam vom Turm der Garnisonlkirche

POTSDAM. GARNISONKIRCHE.

Potsdam. Garnison-Kirche

Potsdam. Garnisonkirche

Potsdam, Garnisonkirche (rückseitig: Stempel "Gekauft an der Garnisonkirche Potsdam G. Neumann Breitestr. 42.")

Potsdam, Garnisonkirche

Potsdam: Garnisonkirche v. d. Breiten Brücke Max Baur

Potsdam: Garnisonkirche Max Baur

Potsdam: Garnisonkirche Max Baur

Potsdam: Garnisonkirche Max Baur

Potsdam: Garnisonkirche

Potsdam Garnisonkirche Radierung

Potsdam Garnisonkirche

Plantage mit Garnisonkirche Potsdam

Potsdam. Garnisonkirche mit Denkmal Friedrich d. Großen

Potsdam Garnisonkirche

POTSDAM. Hauptportal d. Garnisonkirche.

Potsdam. Hauptportal der Garnisonkirche.

Potsdam - Garnisonkirche I

Potsdam - Garnisonkirche II

Potsdam Sprengung der Garnisonkirche am 25.06.1968

Garnisonkirche zu Potsdam Eingang zur Gruft Friedrich Wilhelms I. und Friedrichs II. Die Barockkanzel und ihr Umbau stammen aus der Zeit des Soldatenkönigs (1735)

Potsdam Die Kanzel in der Garnisonkirche

Potsdam Inneres der Garnisonkirche

Potsdam. Garnisonkirche. Kaiserloge.

Potsdam - Garnisonkirche Orgelspieltisch, darüber Inschrift über die Einweihung 1732. Johann Sebastian Bach hat die Orgel des von ihm sehr geschätzten Orgelbauers Jochaim Wagner anläßlich seines Besuches bei Friedrich dem Großen am 8. Mai 1747 gespielt, und soll sie für "ein gar prächtig Werk" erklärt haben.

Potsdam. Garnisonkirche mit Glockenwerk (42 Glocken).

Potsdam - Garnisonkirche Gruft Friedrichs des Großen

Grabplatten Friedrich-Wilhelm I. 1688-1740 und Friedrich II. 1712-1786 (mit handschriftlichem Vermerk auf der Rückseite: früher Garnisonkirche, folglich müsste das Bild von der Hohenzollernburg Hechingen stammen)

Potsdam: Heilig Kreuz-Kapelle Max Baur