vorherige | nächste



Text auf der Karte: Villa Sarre

Aufnahmedatum des Vergleichsfotos: 28.11.2016
© Copyright des Fotografen: Helmut Matz

Heutige(r) Straßenname(n):
Spitzweggasse
Kommentar: Die Villa Sarre wurde 1906 von Otto Sior im italienischen Stil erbaut. Eigentümer war der Orientalist Friedrich Sarre (geb. 1865 ? 1945), der der Direktor der Islamischen Abteilung des Kaiser Friedrich-Museums, dem heutigen Pergamon-Museum auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte, war.


Karten-Nr. bei GrussAusPotsdam.de: 4.449