vorherige | nächste





Text auf der Karte: Neu-Babelsberg Postamt
Entstehungszeit der Karte: ca. 1915
Straße und Hausnummer: Berliner Straße (Babelsberg) 113
Kartenart: Ansichtskarte
Kartentechnik: SW-Litho
Verlag: Kunstverlag J. Goldiner, Berlin C. 25. Orig.-Aufn.
Gelaufen/ungelaufen: ungelaufen
Zustand (I=sehr gut bis V=mangelhaft): I
Häufigkeit (h=häufig bis rrr=sehr selten): r
Heutige(r) Straßenname(n):
Rudolf-Breitscheid-Straße
Kommentar: Das 1912 errichtete Neubabelsberger Postgebäude in der Berliner Straße 113 wurde im sogenannten Heimatstil erbaut, einer Kunstform des späten 19. Jahrhunderts, die auf malerische und stimmungsvolle Typisierung deutscher Landschaften abzielte. Zusatz von Helmut Matz per Mail am 27.12.2013: "Das Haus wurde zwischen 2000 und 2002 abgerissen, um einem Neubau Platz zu machen (kann man auch noch bei Google Earth von 2000 sehen, bei 2002 fehlt es bereits). Die Adresse wäre Rudolf-Breitscheid-Straße 199, ist aber jetzt 195."
(Quelle:
Potsdam-Museum (Herausgeber)
Neuendorf - Nowawes - Babelsberg auf historischen Ansichtskarten, Potsdam 2004, Seite 95)


Karten-Nr. bei GrussAusPotsdam.de: 1.499