vorherige | nächste





Text auf der Karte: Diakonissen-Mutterhaus Oberlinhaus Nowawes bei Potsdam Krüppelkinder auf Wnderung an märkischen Seen
Entstehungszeit der Karte: ca. 1920
Kartenart: Ansichtskarte
Kartentechnik: Kupfertiefdruck
Verlag: Graph. Kunstanstalt Kettling & Krüger, Schalksmühle i. Westf. Nr. 20482
Gelaufen/ungelaufen: ungelaufen
Zustand (I=sehr gut bis V=mangelhaft): II
Häufigkeit (h=häufig bis rrr=sehr selten): h
Kommentar: Mit dem Bau des Diakonissenhauses 1878 entstand durch den sieben Jahre zuvor in Berlin gegründeten Oberlinverein in Nowawes ein Ort tätiger christlicher Nächstenliebe. Er vergrößerte sich in den folgenden Jahren den Erfordernissen entsprechend und widmete sich neben der ursprünglichen Aufgabe einer Kinderbetreuung vor allem der ärztlichen Behandlung und Pflege von behinderten Menschen.
(Quelle:
Potsdam-Museum (Herausgeber)
Neuendorf - Nowawes - Babelsberg auf historischen Ansichtskarten, Potsdam 2004, Seite 39)


Karten-Nr. bei GrussAusPotsdam.de: 3.399