vorherige | nächste





Text auf der Karte: Siedlung Eigenheim Gesamtansicht - Konsum Verkaufsstelle rückseitig: Konsumgenossenschaft "Hoffnung" für Potsdam u. Umg. G.m.b.H. Nowawes, Katzbachstraße 1-5
Entstehungszeit der Karte: gestempelt Potsdam 03.07.194?
Straße und Hausnummer: Ravensbergweg 21
Kartenart: Ansichtskarte
Kartentechnik: Kupfertiefdruck
Verlag: Verlag: Gebrüder Reinhold, Berlin NO 55, Jablonskistr. 29
Gelaufen/ungelaufen: gelaufen
Zustand (I=sehr gut bis V=mangelhaft): III
Häufigkeit (h=häufig bis rrr=sehr selten): r
Heutige(r) Straßenname(n):
Ravensbergweg
Kommentar: Konsum-Verkaufstelle am Ravensbergweg 21: Hier wohnte Eduard Nitsch, Schlosser (Adressbuch 1927 und 1938/39). Die Konsumgenossenschaft ?Hoffnung? hatte ihren Sitz in Nowawes, Katzbachstraße 1-5. Laut Adressbuch gab es mehrere Konsum-Verkaufsstellen in Potsdam. Die Verkaufsstelle in der Siedlung Eigenheim wird 1927 noch nicht genannt. 1938/39 steht Verbraucher-genossenschaft Potsdam-Babelsberg eGmbH. Das Haus existiert nicht mehr. An dieser Stelle befindet sich jetzt ein Neubau. (Helmut Matz per Mail am 03.03.2016)


Karten-Nr. bei GrussAusPotsdam.de: 2.608